velophilie in bildern

...und da wir eben zwei Radverrückte junge Menschen sind, hier noch ein paar Impressionen aus den Jahren 2008 und 2009.

An dieser Stelle natürlich auch ein ganz großes Dankeschön an unsere Familien und unsere lieben Freunde. Ohne euer Engagement wären solche "Highlights" zum einen gar nicht möglich und zum anderen auch sehr fad.

Die rad-sportliche Geburtstagsfeier im Oktober 2008 auf der Alfred-Rosch Kampf Bahn in Leipzig war ein besonders abenteuerlicher Tag. In verschiedenen Radfahr-Disziplinen waren Geschicklichkeit, Teamgeist, unterschiedlichstes Material, vor allen Dingen aber sehr viel Humor, gefragt.
Super wie alle mitgemacht, mitgeschwitzt und mitgestrampelt haben.
Die stimmgewaltigen Zuschauer haben nach Kräften angefeuert und die alte Radrennbahn zu einem Kessel Buntes wieder belebt.

Dank gilt hier auch dem Sächsischen Radfahrerbund!

An freien Tagen flüchten wir manchmal aus der bayrischen Landeshauptstadt in die Idylle des Berchtesgadener Landes nach Oberreuten.
Sommers wie Winters genießen wir die Abgelegenheit des Gehöftes und die Herzlichkeit seiner Besitzer - für uns ein kleiner Flecken Paradies.

Zeichnungen